Startseite > Nachrichten > Inhalt

CMD_SKETCH - Startet ein kontinuierliches Sketch-Update

Apr 27, 2019

Nach dem Befehl sketch tastet die Co-Prozessor-Engine die Berührung fortlaufend ab

gibt Pixel entsprechend der Berührung (x, y) in eine Bitmap ein und zeichnet sie. Dies bedeutet, dass die

Benutzer-Touch-Eingaben werden in die Bitmap gezeichnet, ohne dass eine MCU-Arbeit erforderlich ist. Befehl

CMD_STOP stoppt den Skizzenprozess.

Beachten Sie, dass nur eines von CMD_SKETCH, CMD_SCREENSAVER oder CMD_SPINNER zulässig ist

auf einmal aktiv.

Dieser Befehl gilt für Benutzer von FT800 und FT801, deren Verwendung empfohlen wird

CMD_CSKETCH seit der Optimierung für kapazitive Berührung.

C-Prototyp

void cmd_sketch (int16_t x,

int16_t y,

uint16_t w,

uint16_t h,

uint32_t ptr,

uint16_t format);

Parameter

x

x-Koordinate des Skizzenbereichs oben links in Pixel

y

y-Koordinate des Skizzenbereichs oben links in Pixel

w

Breite des Skizzenbereichs in Pixel

h

Höhe des Skizzenbereichs in Pixel

ptr

Basisadresse der Skizzenbitmap

Format

Format der Skizzenbitmap, entweder L1 oder L8

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass die Aktualisierungshäufigkeit der Bitmap-Daten im Grafikspeicher von abhängt

Abtastfrequenz des in den ADC eingebauten Schaltkreises des FT800, die bis zu 1000 Hz beträgt.

image