Startseite > Nachrichten > Inhalt

FT800 - IC für Anzeige, Audio und Touch-Grafikcontroller

Oct 30, 2018

FT800 - Anzeige-, Audio- und Touch-Grafikcontroller-IC


FT800 - Anzeige-, Audio- und Touch-Grafikcontroller-IC

Der FT800 ist ein Restive-Touch-Controller-IC, der in einem kleinen Paket leistungsstarke Funktionen zur Erstellung dynamischer Human Machine Interfaces (HMIs) bietet.


Das Gerät unterstützt das Rendern von Grafiken in Zeilen mit 1/16 Pixel auf Displays mit einer Auflösung von bis zu 512 x 512 Pixeln und 262K-Farben.


Der Chip umfasst einen Touch-Controller zum Erfassen der Berührungsrückmeldung von einem TFT-Display mit einem resistiven Touchpanel sowie einen Klangsynthesizer und eine Audiowiedergabe mit einem PWM-Ausgang zum Ansteuern eines Lautsprechers.


Wichtige Hardwarefunktionen


  • Single-Chip für Display-, Audio- und Resistive Touch-Steuerung

  • Auflösung bis zu 512 x 512 Pixel

  • 262K Farben (6 Rot, 6 Grün, 6 Blau)

  • Kantenglättung

  • 2-Bit-Farbdithering

  • Programmierbares HSYNC / VSYNC-Timing

  • Hintergrundbeleuchtung

  • Resistive Touch-Steuerung

  • Objektorientierter Programmieransatz

  • Eingebettete Widgets zur Unterstützung bei der Erstellung komplexer Bilder

  • Mono-Audioausgabe

  • 64 eingebaute polyphone Töne

  • Decodierung für ein mono-lineares 8-Bit-PCM, 4-Bit-ADPCM- und μ-Law-Codierungsformat bei Abtastfrequenzen von 8 kHz bis 48 kHz

  • SPI / I2C-Schnittstelle zur Host-MCU

  • 1,8 V bis 3,3 V E / A-Pegel für die Host-MCU

  • 3V3-Pegel an RGB-Pins

  • Erweiterter Betriebstemperaturbereich: -40 ° C bis 85 ° C

  • Erhältlich im QFN-48-Gehäuse (RoHS-konform)